Die Bistro-Bar ist der Place to be

Das Foto auf dem Beitragsbild wurde  am 26. Juli`17 nicht in der Bistro Bar aufgenommen, sondern im Taperia-Corner wo wir uns trafen und einige von der LG  etwas assen.

Von da gingen wir dann in die Bistro Bar.

Die LG-Jungs die mich besuchten finden ich spreche besser, ich glaube vor allem lauter.

Rollstuhl fahren denke ich auch, denn es war der erste Ausgang wo ich hin und zurück alles selbständig fuhr.

Amer der Pachter macht den Eingang nach der Badenfahrt Rollstuhl-freundlicher.  🙂

Demnach werde ich dort ein gern gesehener Kunde.

Am Morgen den 27. Juli`17 habe ich Korrekturarbeiten mit der Schraubzwinge gemacht.


Ich sagte das sei jetzt aber`burät`?

Yves verneinte es und sagte dies sei auf jeder Baustelle ein oft gebrauchter Trick.

Am Nachmittag fand ich den Rieg oben rechts zu ungenau er hätte zwar gehalten, aber ich fand ihn optisch ein Dorn im Auge.

Dazu möchte ich sagen meine Vogelhäuser sind nur show man kann sie zwar richtig gebrauchen, aber es ist vor allem einfach ein schönes, hangemachtes Produkt.

😉

Desshalb habe ich ihn noch mal raus gehämmert und einen neuen, besser passenden wieder rein Geleimt.

Um 16.00 Uhr war ich noch im Standing.

Jetzt merke ich dass ich mich deutlich Verbesserte in Logopädie,  denn früher hätte ich nie den Text geschafft und erst noch voll easy.

www.ha-wear.com 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *