Ernst freut sich so sehr auf sein Vogelhaus

Deshalb gab er mir beim Mittagessen einen zweiten Holzskulptur-Bären, welchen ich meinem Vater schenke.

 

Ich weiss er wird besonders Freude haben.

Am Morgen den 17. Mai 2018 hatte ich Physiotherapie, das Thema des Tages:

Einmal anders!

Auf die Füssen kommen, nicht nur im Standing.

Ich habe Michèle mit Mut und Experimentierfreude überzeugt. 

Ich weiss dass es mich nicht für den Alltag auf die Beine bringt, aber das Gefühl war jedenfalls fantastisch!

Wie schon gesagt beim Mittagessen ereignete sich das highlight of the day.

Denn ich weiss meiner hat ihm immer sehr gefallen. 😉

Am Nachmittag war ich nicht sehr lange im Atelier.

Ernst freut sich so sehr auf das Vogelhaus welches ich für ihn baue, deshalb hat er mir dieses Geschenk gemacht.

Zur Zeit mache ich gute sehr robuste Aufhängeleisten.

Anschliessend feierten wir die Geburtstage von den beiden gäbigen und chilligen Atelier-Leiterinnen, Tamara und Ursula.

Von 16.00 Uhr – 16.30 Uhr war ich noch im Standing.

Zu Abend hatte ich eine Kartoffel-Lauch Suppe und ein Aufschnitt-Teller.

Am Abend trainierte ich wieder Logopädie:

www.ha-wear.com

2 thoughts on “Ernst freut sich so sehr auf sein Vogelhaus”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *