Die Innenwandverkleidung vom Vogelhaus für hä? abgeschlossen

Am Morgen den 7. Februar 2019 habe ich am Vogelhaus für hä? weiter gearbeitet.

In der Mittagspause trainierte ich wieder Logopädie.

Am Nachmittag habe ich den Kamin gemacht.

Zuerst zwei Holzleisten mit genug Leim und je einer Klemme zu zwei offen  90°-Winkel zusammen geleimt. 

Dann diese zwei 90°-Winkel, wieder mit genug Leim und Abdeckband zu einem offen Quadrat gemacht.

Dieses offene Quadrat imm gleichen Winkel wie das Dach zugesägt.

Den fertigen Kamin in der der Mitte des Hauses wieder in der Mitte der Firstpfette angeschraubt

Als letzter Arbeitsschritt noch zwei Sparre an den Kamin geleimt.

Um 16.00 Uhr war ich wieder 30 Minuten im Standing.

Um 17.30 gab’s Nachtessen.

www.ha-wear.com


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *