Ein Morgen voller Detailverbesserungen

Am Morgen den 10. Juli’19 machte ich Detailverbesserung.

Ein sehr schmaler Ziegel am Ortladen stand hervor und ich schliff ihn ab.

Ich weiss zwar nicht ob der Arbeitsschritt nötig gewesen wäre, aber einfach für mein Gefühl.


In der Mittagspause trainierte ich wieder mit und ohne Nasenklammer Logopädie.

Ein Rechteck leimte ich auch noch ans Vogelhaus, weil es dann besser steht.

Um 15.00 Uhr war noch Geburtstags Z’Vieri.

Um 16.00 Uhr- 16.30 Uhr war ich wieder im Standing.

Morgen möchte ich die schwierigere Seite des Vogelhaus für Sachs-Schäri zu Ende decken.

Den Abend genoss ich mit einem alkoholfreien Caipi im Cheers.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *