Rudermaschine und spontan ein Ausflug

Man merkt gut im Casamea ist noch nicht viel los, es ist halt noch im Aufbau.

Die Hölzer für meine Vogelhäuser habe ich bereits eingezeichnet, aber die Leitung braucht zuerst noch eine Schulung, 😉

aus Versicherungstechnischen Gründen.

Am Morgen den 1. Oktober’ 19 war ich bereits an der Rudermaschine.

Um 14.00 Uhr drehe ich eine ausgiebige Rollstuhl-Runde mit andern vom Casamea.

Zum Mittagessen hatte ich Teigwaren mit Servelat.

Am Nachmittag machten alle Bewohnern vom Casamea eine Runde zum Bächlihof und zurück, voll cool ich konnte alles selbst fahren.

Für das Nachtessen schneide ich wieder Zwiebeln.

Zu Abend hatte ich ein leckeres Raclette-Brot mit Tomaten und Zwiebeln.

Der eine Speck-Streiffen gönnte ich mir auch noch.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *