Sabina leistet sehr viel

Sabina wäscht die gesamte Wäsche vom Casamea.

Sie ist eine Bewohnerin vom Casamea und hat eine inkomplette Paraplegie.

In einem separaten Wäscheraum neben der WG.

Also inklusive zusammen legen, verteilen und wirklich immer perfekt.

Sie beeidruckt mich sehr.

Die ganze Leistung erbringt sie kostenfrei.




Am Nachmittag den 8. Oktober 2019 tranken die Bewohner vom Casamea was im Frauenhof Rapperswil.




Hin und zurück bin ich wieder alles selbst gefahren, das ist im Casamea wirklich chillig, denn die Betreuer/innen nehmen sich immer die Zeit und lassen mich selbst selbst fahren.

Das Restaurant Frauenhof ich ein chilliger Spunten in dem ich wahrscheinlich wieder mal was trinke.



Mit chilligem Bier und leckerem Kuchen.

Eine chillige Begegnung machte ich auch im Frauenhof, nämlich Matthias ‘Tees’ Handke den ich glaube noch vom Schulhaus Burgerau her kenne.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *