Am Kleister-Gefäss weiter arbreiten

Am Morgen den 23. April’ 20 habe ich zuerst gerudert.

Anschliessend habe ich am Kleister-Gefäss weiter gearbeitet auf dem Beitragsbild sehen wir wie ich drei dünne Holz-Stäbe auf die selbe länge zuschneide, um oben hin zu kleistern.


Am Nachmittag drehte ich eine Runde.

Um 17.00 Uhr war ich wie immer unter der Woche im Standing.

Danach habe ich geholfen für das Abendessen zu tischen.

Das Nachtessen war Gemüseküchlein mit Hüttenkäse, dazu gab es Randensalat, Bohnensalat und Karottensalat.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *