Noch an einer längst begonnenen Arbeit weiter arbeiten

Am Morgen den 24. August’ 20 habe ich im Atelier vom Casamea weiter am Topf gekleistert.

bb.

zu Mittag hatte ich Spaghetti cinque pi und caprese-Salat.

Am Nachmittag kleisterte ich bis zur Nachmittagspause am Topf weiter.

Danach trainierte ich selbständig bei Greter.

Um 17.00 Uhr war ich zurück im Casamea im Standing.

An diesem Abend drehte ich seit langem wieder mal eine Abendrunde in die Holzwiesstrasse.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *