Ein recycling Lampenschirm bauen

Am 21. September ‘ 20 war ich am Morgen im Atelier und baute am Lampenschirm aus Katalog-Papier weiter.


An der Rudermaschine war ich auch noch.


Zu Mittag gab es Spaghetti à Limone mit gemischtem Salat.

Am Nachmittag ist das Atelier geschlossen, weil die Leute vom Atelier eine Sitzung mit der Leitung haben.

Um 14. 00 Uhr rollte ich in den Coop kaufte mir ein leckeres Glacé und genoss ein leckeres Magnum an der Jona.

Danach wärmte ich mich am Seilzug selbständig auf.

Um 16.30 Uhr habe ich noch Physiotherapie.



Kaja’s Rückmeldung war dass ich gut mit machte und die Übungen korrekt ausführte.

Um 17.00 Uhr war ich noch 30 Minuten im Standing.

Zu Abend gabs Risotto mit Cherrytomaten.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *