Auf dem Balmhof war wieder sehr cool

Am 16. Juli’ 21 bin ich wieder mit dem Bus in die Balm gefahren.

Wo ich gleich in den Balmhof rollte und zuerst, die Leute vom Balmhof nennen es ‘Powerfood’ für die Hühner zubereitete. Was aber nur eine leckere Zwischenmahlzeit war.

Dieser ‘Powerfood’ besteht aus Bierhefe, Sonnenblumenöl und Haferflocken.

Hühner werden immer begehrter auch als Haustiere.

Anschliessend fütterten wir noch die Kune-Kune’s.

Das Mittagessen war wieder ein herrlicher 3-Gänger im Café Balm.

Café Balm

Am Nachmittag befasste ich mich mit einem prvance Esel.

Am Nachmittag gingen wir trotz Regen mit Emir spazieren.

Danach machten Edd und Sarah noch Hufpflege.

Ein Klient präsentierte mir in der Pause seinen neuen Sprachcomputer für mehrere 1000.-.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *