Die Braumeister von Rappi Luft

Huzi und Michi sind die Erfinder von Rappi-Luft. bb.

Rappi Luft hat Ähnlichkei mit Berlinerluft, ist aber einfach Gift-Grün und kommt von den chill out Bull’s neben Kriss Grill.


Von den chill out bull’s zu Müätsch fuhren wir mit Onkel Otto’s Taxi, weil es regnete.


Am Samstag den 24. Juli’ 21 war ich auf einem Barbecue am oberen Gubel.

Mit zwei leckern Saucen.

Es gab Schwins-Kotlett und Pouletspiässli vom Grill.

Zuvor war ich aber bei Huzi und Michi die mich auf die Idee brachten, dass ich mal Dart zu spielen versuche.

Ein wilder chill out bull, namens Roger Berchtold hüpfte samt Klamotten in den Whirlpool von Müätsch.

Priska eine voll nette Nachtwache vom Casamea ist ein tapferes Schneiderlein, weil sie nähte mir ein Kissenüberzug von einem sehr speziellen Lagerungskissen zwischen den Beiden, wo ich nur ein Überzug habe.

Sie sagte dass sie nie bessonders gut war in Handarbeit in der Schule.

Zu dem näht die nette Priska am eigentlichen Kissenbezug wo der Reisverschluss kaputt ist einen neuen Reisverschluss rein.

An der Schlafbrille nähte sie auch einen neuen Gummizug hin.

Ich danke Priska viel mals.

Um 15.00 Uhr kommt mein Vater und dann versuchen wir mal Dart zu spielen.




Wir waren in Joes Bowling Center.

Ich hatte zwar schon wenige nicht schlechte Treffer, aber wirklich gut und sicher bin noch lange nicht.


An einem Flipperautomat war ich auch.

Aber da kann ich leider nicht das komplette Spielfeld sehen.

3 thoughts on “Die Braumeister von Rappi Luft”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *