Medikamente geholt und Therapie-Nachmittag

Am Morgen den 8. September’ 21 war ich bei Rappjmed und holte Medikamente.

Zu Mittag hatte ich cremige Zitronen-Basilikum-Basilikum-Pasta mit Salat.

Am Nachmittag um 14.00 Uhr habe ich Ergotherapie und um 16.00 Uhr habe ich Physiotherapie.

In Ergotherapie bei Samantha löste ich ein Logical und auf nächsten Mittwoch soll ich mir überlegen wo ich mich verbessern möchte.

Um 16.00 Uhr hatte ich Physiotherapie bei Sara wo ich Schultermobilisation mit Stock machte um mich aufzuwärmen.

Danach machte ich Übungen am Seilzug.

Weiter trainierte ich meine Treffsicherheit in Ballwurf.

Zum Schluss trainierte ich meine Treffsicherheit noch in Unhockey.

Am 8. September’ 21 hatte niemand Zeit mich ins Standing zu stellen, also trainierte ich noch mehr am Seilzug.


Zu Abend im Casamea hatte ich zwei Wienerli mit Brot.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *