Die Atelierleitung staunt wie schön die Pinnwand wurde

Am 21. September’ 21 beendete ich die Pinnwand.

Also ich nutzte den ganzen Morgen um die Korkzapfen noch eben zu schleifen.

bb.

Zu Mittag genoss ich wieder auf der Terrasse vom Café Balm.

  • Zur Vorspeise ein gemischter Salat
  • Der Hauptgang war ein Rinds-Spiessli mit Thymianjus
  • Pilaw-Reis mit Edamame

Am Nachmittag als ich fertig war saugte ich die Pinnwand mit dem Staubsauger ab.

Die Korkzapfen-Anordnung ist optimal, so dass die Zwischenräume möglichst klein sind.

Am Schluss habe ich mit der Leitung noch zwei Partien Mühle gespielt.

Zurück im Casamea war ich noch im Standing und zu Abend gab es Buffet.



Mit Frühlingsrollen

Tost-Hawaii

und Beerenkuchen zum Dessert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *