Die nächste Bilder-Trilogie begonnen

Am 30. September’ 21 war ich im Wohnheim Balm wieder kreativ aktiv.

Vor dem Mittag habe ich die Bilderrahmen vorbereitet.


Zu Mittag ass ich wie immer im Café Balm ein herrliches 3-Gangmenü und den Dessert hob ich mir für Nachmittagspause im Atelier auf.

Café Balm

  • Zuerst eine Gerstensuppe
  • Dann ein gemischter Menüsalat mit italienischer Salatsauce
  • Zur Hauptspeise eine gefüllte Peperoni mit Quorn an Tomatensauce und Reis

Das Schoggimousse hob ich mir für die Nachmittagspause auf.

Am Nachmittag grundierte ich die Bilder an der frischen Luft.

Die Bilder-Trilogie des fahrenden Zuges hängt.

Im Casamea war ich noch im Standing.

Nach dem Nachtessen war ich noch spontan Haare scheiden bei Azad von assos Jona.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *