Habe die Hälfte der Tasche gewoben

Am Dienstag den 30. November’ 21 fuhr ich trotz Schneefall wieder im Stadtbus 994 in die Balm.

Bis zur Mittagspause war ich ein wenig unter der Hälfte der Einkaufstasche.

Zu Mittag genoss ich wieder im Café Balm.

Café Balm

Ein gemischter Menüsalat zur Vorspeise

Zur Hauptspeise ass ich ein gebratenes Pouletspiessli mit einer halben Portion Quinoa, Gemüsewürfel und Kefen.

Danach genoss noch eine sehr leckere Tomatensuppe.

In der Mittagspause fuhr ich wieder zwei Mal die Balm Steigung.

Am Nachmittag flocht ich weiter. Wie man auf dem Beitragsbild sehen kann verknüpfe ich auch die Enden selbständig.

In der Pause trank ich eine Kräutertee und ass ein selbst gebackenes Linsertörtchen.

Zurück fuhr ich wieder im Stadtbus und im Casamea war ich noch im Standing.

Zu Abend hatte ich eine Brokkolicremesuppe und danach Gemüsereis.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *