Geburtstagsessen am oberen Gubel

Am 4. Dezember’ 21 war ich zuerst in Sam’s Café beim Casamea.

Danach fuhr ich im Bus zu meiner Mutter an den oberen Gubel wo es Raclette gab.

Nebst meinem Bruder, H.J. und natürlich meine Mutter war auch Thöme mit seiner Tochter Marina an der Feier.

Zum Dessert gabs Passionsfrucht-Sorbet und Weihnachtsguäzli.

Meinem Mutter schenkte mir die Paradiesvogelblume von Lego.

Etwa um 15.00 Uhr kommt mein Vater.


Den Topf habe ich schon bald.

Zu Abend habe ich mit meinem Vater in der Pizzeria Klosterhof in Rüti gegessen.

Zur Vorspeise genoss ich einen gemischten Salat und als Hauptspeise genoss ich ein Codonbleu diavolo mit Pommes Frites.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *