Samstag den 3. September‘ 22 im Casamea

Am Abend den 2. September‘ 22 war ich im Stall.

bb.

Am nächsten Morgen ass ich ein Rührei mit Käse zum Frühstück.

Am Nachmittag genoss ich die Sonne an der Jona und schaute noch bei Domenico vorbei.

Leider war er im Stress aber er freute sich sehr, mich zu sehen und ich soll wieder mal spontan bei ihm vorbei schauen.

Das Nachtessen im Casamea war sehr lecker.


Eine herrliche Grillade mit Gemüse und Kroketten.

Sehr erstaunt haben mich die Vegi-Würstchen, wo von ich eine Halbe probierte.

Die waren sehr lecker gewürzt und machen den Verzicht auf Fleisch ein Kinderspiel.

Morgen am 4. September‘ 22 ist Balmfest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.