Es war chillig beim Zahnarzt

Am Mittwochmorgen den 5. Oktober‘ 22 hatte ich einen Zahnarzt-Termin bereits um 08.15 Uhr.

Löcher habe ich kein aber die coole Dentalhygenikerin namens Pascal wurde nicht ganz fertig mit der Zahnreinigung.

Ich soll das Zahnfleisch gründlicher Reinigen.

Die Zähne selbst reinige ich aber gründlich genug.

Deshalb habe ich am Dienstag den 25. Oktober‘ 22 um 08.00 Uhr noch ein Termin, an dem ich meine Zahnbürste mitbringen soll.

Zu Mittag gab es Gemüse-Teigwaren-Auflauf mit Speck garniert und Salat.


Die Röntgenbilder wurden mir gemailt.

Um 16.00 Uhr habe ich Physiotherapie bei Michael aus Südtirol.

Bei Michael löste ich Lungenschleim.

Danach war ich noch im Standing.

Zu Abend hatte ich Bündner-Gerstensuppe und ein Konfitüren Brot mit Erdbeermarmelade.

Die Suppe war allerdings zu heiss, so dass ich zuerst das Konfitüren Brot und zum Schluss die Bündner-Gerstensuppe ass.

Mir ist kalt und gleichzeitig heiss.

Ich spüre dass ich krank werde, deshalb hüpf ich ins Bett.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.