Montage der Sparren für das nächste Vogelhaus

Am Abend des 20 September war ich wieder in der Mojo-Bar, genosse die Gesellschaft von Marc und zwitscherte ein Maracuja-Saft für einen Schnägg.      🙂

160921m-2

160921m-1

160915_schnaegg

Als ich zurück war trainierte ich weiter Logopädie.

160921m-3 160921m-4 160921m-5 160921m-6

Heute um 16.00 Uhr habe ich noch Physiotherapie wir testeten anfangs die Brustbandage.

160921np-1

160916g

Am Schluss der Therapie half sie mir noch ins Standing und zeigte mir wie ich Krafttraining selbständig machen kann und die Pflege schaute mir nach 30 Minute beim Transfer zurück wieder zu.

160921np-2

Am Abend investiere ich wieder ein Schnägg im Mojo für einen Schlummi.  🙂

160915_schnaegg

Mojo.Logo 160921m-1

Schlummertrunk-logo

hang-loos

hä?-Logo,future

www.ha-wear.com

Vögi und Gabriel angetroffen

Am Abend des 19. September war ich wieder in Mojo-Bar und habe ein Gertränk für än Schnägg getrunken.

Mojo.Logo

160915_schnaegg

Am Nächsten Morgen habe ich die Giebelpfette montier und jetzt bin ich an den Sparren.

160920m-2160920m-3 160920m-4

Um 13.30 Uhr habe ich Ergotherapie und davor mache ich noch Logotraining.

160920n-9

In Ergo machte ich Versuche mit der der Prustbandege.

160920n-1

Was Visuomotorik oder Augen-Handkorination war.

160920n-3 160920n-5 160920n-4

Danach Schraubte ich die ersten Sparren auf das nächste Vogelhaus.

160920n-7

Um 16.00 Uhr war ich noch 30 Minuten im Standing.

160920n-8

Nach dem Nachtessen gönne ich mir wieder ein Schlummertrunk für än Schnägg in der Mojo Bar.

Schlummertrunk-logo

160915_schnaegg

Mojo.Logo

hä?-Logo,future

www.ha-wear.com

 

Das Dachgeschoss des nächsten Vogelhauses

Das Dachgeschoss des nächsten Vogelhauses steht.

160919n-2

Von 16.00 Uhr bis 16.30 Uhr war ich im Standing.

160919n-3

Logotraining machte ich auch in dieser Mittagspause mit den …k!-Worten auf Video weil ich selbst finde das ist besser und ich selbst bin besonders kritisch mit mir.

Natürlich auch am Abend:

160919al2-1

Langsam ist mich hören,                      🙂

erträglich.

Morgen komme ich zu den Pfetten und Sparren.

160619-blockhaus-sparrendach-pfettendach

hä?-Logo,future

www.ha-wear.com

Eine Brustbandage am Rollstuhl ist in gewissen Situation ein ziemlicher Vorteil

Diese Brustbandage ist in gewissen Situationen ein grosser Vorteil und man bringt einen kräftigeren Druck auf die Räder, was Logischerweise die Geschwindigkeit ausmacht.

160916g

Mein Scherzt-Name für diese Brustbandage ist Gay-Strap, aber mittlerweile wenn ich ehrlich :

Das war mal.  160916vs

Am Abend des 15. September 16 war ich wieder in der Mojo-Bar anfangs draussen, aber ich bekam kalt und rollte rein.

160916ac-1 160916ac-2

Nach dem Mojo trainierte ich weiter Logopädie.

Am Morgen des 16. September wurde ich darauf hingewiesen, das Erdgeschoss müsse doch noch um eine Leisten-Reihe höher sein.

160916m-1

Also machte ich das.

Am Nachmittag hatte ich zuerst Ergotherapie.

Wo Tanja mich überzeugen konnte, dass in gewissen Situation ein Brustgurt doch Vorteile hat.

Zum Beispiel: Bilaterales Arbeit,

160916n-6

Blatt befestigen

160916n-7 160916n-8

oder Visomotorik.

160916n-11 160916n-13

Danach arbeitete ich am Vogelhaus weiter.

Im Standing war ich auch noch .

160916n-14

Eine Logopädie-Aufnahme sendete ich wieder an den KSB.

hä?-Logo,future

www.ha-wear.com

Das Vogelhaus für Thomas nimmt immer mehr Form an

Am Abend des 14. September war ich in der Mojo-Bar und habe ein Carnberrysaft getrunken.

160915csm 160915m-1

Am Morgen des 15.September habe ich am Vogelhaus für Thomas das Erdgeschoss um eine Leisten-Reihe erhöht und den Futterverteiler passend zu sägen.

160915m-5 160915m-3

Am Mittag trainiere ich bei Logopädie wieder die …k!-Worte und sende es ins KSB.

160915lm-1

160830logo

Am Nachmittag habe ich den  Futterverteiler schräg gesägt auf den Boden geleimt und dann noch eine Schraube zur Sicherheit hineingedreht, obwohl mit Sicherheit nicht nötig gewesen wäre.
160915n-2

Einfach für mein Auge.   🙂

160915n-3

Danach sägte ich noch drei Pfetten zu.

160915n-4 160915n-5

Um 16.00 Uhr war ich wie immer unter der Woche 30 Minuten im Standing.

160915n-6

Nach dem Nachtessen machte ich wieder  Verdauungs-Logotraining.

160915la-1-1 Am Abend trinke ich wieder was Zielwasserfreies in der Mojo-Bar für än Schnägg.  🙂

160902mojoLogo

160913-tasse-zielwasser_design 160915m-1

160915_schnaegg

hä?-Logo,future

www.ha-wear.com

Die Randleisten vom Boden des nächsten Vogelhaus sind montiert

Am Morgen des 14. September 16 habe ich den Boden für Thomas beendet.

Zudem habe ich die Schwellen noch angeschraubt.

160914m-1 160914m-2

In der Mittagspause trainierte ich auch Logopädie wieder mit den…k!-Wörtern und die Aufnahm sendete ich per e-Mail an die Logopädie im KSB.

160914m-4

160830logo

Am Nachmittag habe ich sechs von acht Leisten des Erdgeschoss zusammen geschraubt.

160914n-2

Morgen komme ich zum Futterverteiler und zum Dachgeschoss.

160914n-1

Den Futterverteiler werde ich aber noch wenig hoch sägen.

Im Standing war ich wie fast immer unter der Woche auch.

160914n-3

Heute Abend trinke ich noch was in der Mojo-Bar, ohne Zielwasser.

160902mojoLogo

160913-tasse-zielwasser_design

hä?-Logo,future

www.ha-wear.com

Der eigentliche Aufbau des Vogelhause`s für Thomas hat begonnen

160913m-1

Am Morgen des 13. September 16 habe ich die letzten Zwei Wandbalken und noch weitere Holz-Ziegel vorbereitet.

160913m-2

Über Mittag trainierte ich die …k!-EXPLOSIV-Worteübung und sendete sie per e-mail ans KSB

160913lm-1

,weil das sei die die Grundlage.

160913lm-1-1

Am Nachmittag ging`s los mit dem Aufbau.   🙂

Ich habe die Schwellen zugesägt und aufgeleimt , was ja das Beitragsbild ist.

160913n-1

Um 16.00 Uhr war ich wie fast immer unter der Woche im Standing.

160913n-3

Am Abend fuhr ich im Bus nach Baden an den Bahnhof West

160913aa-2

und habe dort in der Mojo-Bar einen Caipi ohne Zielwasser getrunken.

160902mojoLogo

160913-tasse-zielwasser_design

🙂

160913aa-3

Als ich wieder im Zeka war trainierte ich noch Logopädie und mailte die Aufnahme an die Logo-im KSB.

160913aa-4

160830logo

hä?-Logo,future

www.ha-wear.com

Begonnen mit dem Vogelhauses für Thomas

Heute Morgen habe ich das nächste Vogelhaus begonnen, jetzt bin ich an den Wandbalken.

160912m-1 160912m-4 160912m-2

Auch heute Mittag sendet ich ein Logo-Text dem KSB.

Der Nordwind und die Sonne in der Mittagspause

160912l-1

160912gm

Am Nachmittag habe ich weitere Wandbalken vorbereitet und Ziegel zugesägt.

160912n-1 160912n-2

Um 16.00 Uhr war ich im Standing.

160912n-3

Am Abend mach ich noch eine Rollstuhl-Runde.

160907n - 2

Ich war wieder in der Mojo Bar und habe ein Caipi getrunken.

160912ag-1

Bevor ich in`s Bett transferierte machte ich noch Logo-Training und sendte es dem KSB.160912a

160830logo

160912al-1

160912ge

hä?-Logo,future

www.ha-wear.com

 

Ein weiters Vogelhaus ist fertig

160902mojoLogo

Gestern Abend in der Mojo-Bar  machte ich noch Bekanntschaft mit Daniel

160909m-1

von Eritrea,

160909e

 aus der Hauptstadt Asmara.

160909-asmara-panorama

Heute Morgen habe ich noch ein Paar Kordeln gedreht, die Senta dann noch auf einem Stuhl verdoppelte

160909m-2 160909m-3

Zum Schluss lackierte ich das Dach zum dritten mal, dass es lange Wasserdicht bleibt.

160908n-13

Am Nachmittag habe ich es ausgeliefert.      🙂

160908n-15

Danach war ich noch im Standing.

160909ns-1

Nach dem Essen trainiere ich noch Logopädie und danach trinke ich noch was in der Mojo-Bar.

160901al - 1

160906m - 1

hä?-Logo,future

www.ha-wea.com

Eine starke Lackierung verbessert die Optik des Vogelhause’s enorm

Am Abend des 7. September chillte ich noch in der Mojo-Bar und machte Bekanntschaft mit Gabriel und John.

160902mojoLogo

160908m-1

Aurora war sehr freundlich zu mir, sagte mir einen coolen Internet-Radiosender:

160908mcl

und spendierte mir einen Cocktail.

160908m-2

Am Morgen lackierte ich das Vogelhaus erneut.

160908n-3

160908n-1 160908n-2 160908n-4 160908n-5 160908n-6 160908n-8 160908n-9 160908n-10 160908n-11 160908n-12 160908n-7

hang-looshä?-Logo,future

www.ha-wear.com