Am Montag habe ich immer die grösste Abwechsung

Am Morgen war ich im Atelier und habe am Vogelhaus weiter gearbeitet, jetzt habe ich alle Ziegel aufgeklebt.
151102m01 151102m02 151102m03151102m04151102m06151102m08 151102m07151102m09

Nach Startschwierigkeiten am Anfang habe ich wieder völlig selbständig Dias digitalisiert.

151012n1

Ich vermute mein Problem ist dass ich nur ein Mal pro Woche Dias digitalisiere, aber ich bin zuversichtlich das ich diese Schwierigkeit bald in den Griff bekomme.

Um 16.00 Uhr stand ich 30 Minuten im Standing

151012n3

und am Am Abend befasse ich mich mit Dachdecker wollte ich eh nicht werden.

151017dw

Nächste Woche habe ich eine kleinere Operation,

151026a.spz

von der ich mir erhoffe länger zu schlafen.

151102mb

151012 pob

151011hä-hang loose

www.ha-wear.com

 

Biophotonen-Therapie und Atelier

Am Freitagmorgen den 30. Oktober machte Daniel eine Hautwiederstands-Messung der einzelnen Organteilen über Akupunkturpunkte.151030 c

Mit dem speziall Gerät namens Chiren. 

Diese Hautwiederstands-Messung ist nach Dr. Voll und ein Entwicklung der Biontologen.

Am Nachmittag war ich im Atelier und habe weiter Ziegel aufgeklebt.

 151029n.1 151029n.2 151029n.3

 Anschliessend war ich 30 Minuten im Standing

151031s1

Zu Abend hatte ich eine

151030.maggi-guten-appetit-broccoli-suppe.g

151031na4

Jetzt drehe ich noch eine Abendrunde zum KSB,

151011 selbständig zum KSB1 denn auf dieser Abendrunde ist zum Glück fast der ganze Weg beleuchtet.

151030 arj1
151030 arj2

Doch leider war die Cafeteria nicht mehr geöffnet,

151030 arj3

also machte ich einen Stop im,

151030 gin

151030 arj5Gjin Restaurant.htm

was sehr empfehlenswert ist.

151030 arj4151030 arj6

151014pg

151011hä-hang loose

www.ha-wear.com

 

Weiter am Vogelhaus arbeiten und Ergo

Am Morgen habe ich zuerst am Vogelhaus weiter gearbeitet

151029m02151029m03151029m04151029m06

und in Ergotherapie arbeitete ich mit Therapieknet.

151029m08 151029m09 151029m10

151029m11 151029m12 151029m13151029m14 151029m15 151029m16

Am Nachmittag habe ich zwei Reihen Holz-Ziegel auf das nächste Vogelhaus geleimt.

151029n.2 151029n.3

Ich denke morgen Nachmittag werde ich fertig, mit Holz-Ziege aufkleben.

Auf einer Reihe habe ich den Holz-Ziegel noch mit der Décupiersäge halbiert.

151029n.1

Im Standing war ich wie meistens auch noch

151029n.4

und nach der Suppe lese ich bei Dachdecker wollte ich eh nicht werden weiter.

151015 dwnw

Morgen Vormittag kommt Daniel

151015dp1

und jetzt wünsche ich

151014pg

151011hä-hang loose

www.ha-wear.com

Die zweite Dachhälfte mit Holz-Ziegel decken

Heute Morgen habe ich zuerst am Kamindeckel die Enden abgerundet

und danach mit der zweiten Dachhälfte begonnen.

151028m2

Um 14.00 Uhr habe ich

151028 phth

 151028n1151028n2

es wurden meine Bein und die Füsse gedehnt.

151028n4 151028n6 151028n7

Dann habe ich am nächsten Vogelhaus weiter gearbeitet.

Von 16.00 Uhr bis 16.30 Uhr war ich wie fast immer unter der Woche im Standing

151028n8

und zu Abend gab es ein Feuereintopf.  🙂

151028a1

Am Abend lese ich Dachdecker wollte ich eh nicht werden

151015 dwnw

151012 pob

151011hä-hang loose

www.ha-wear.com

Das Vogelhaus ist mit dem Boden verbunden

Heute Morgen habe ich den Futterverteiler eingezeichnet

150927m01

150927m02

150927m04

mit der Decupier-Säge schräg zugesagt,

150927m05 150927m06150927m09

den Futterverteiler auf den Boden unter dem Kamin exakt eingezeichnet,

150927m13

drauf geleimt und angeschraubt.

150927m14

Am Nachmittag habe ich mit der anderen Dachhälfte begonnen,

151027n13

den Holz-Zapfen der in den Kamin kommt

 151027n01 151027n02 151027n03 151027n04

mit der Decupier-Säge passend gesägt.

Den Deckel und den Holz-Zapfen zusammen genagelt

151027n11

und fertig ist der Kamin-Deckel samt Kamin-Zapfen.

151027n12

151014pg

151011hä-hang loose

www.ha-wear.com

Am Morgen den Boden für das nächste Vogelhaus beendet und am Nachmittag Dias digitalilisiert

Der Boden ist jetzt fertig,

151026m1

morgen schraube ich das Vogelhaus mit dem Boden zusammen.

151026m3

Am Nachmittag arbeitete ich im Kontor und Digitalisiere Dias.

151012n1

Eine Leiterin im Kontor hat übrigens auch ein Vogelhaus bei mir bestellte:),

151026 smv

heute gab Sie mir die Rückmeldung: Dass ich super Konzentriert und voll bei der Sache war.

151026n2Um 16.00 Uhr stand ich noch 30 Minuten im Standing.

151026n3

Bei meinem Lese-Ratschlag von Daniel

151017dw151015dp1

befasse ich mich heute mit Kapitel 6 von 20.

151026 ddwi

Zum Nachtessen habe ich wieder eine Tagessuppe bestellt,

151026m4

die ich übrigens löffelte.
151026sl1

151026sl2

151015po

151011hä-hang loosewww.ha-wear.com

 

Der Boden für das nächste Vogelhaus

Heute Morgen habe den des nächsten Vogelhauses,ohne zu messen sehr genau zusammen geschraubt, dank einem Diagonalen-System.

151023m01 151023m02

Der Boden besteht aus 3 Holzlatten, 2 Holzlatten nebeneinander und eine 3. kleinere Holzlatte hält die beiden Holzlatten zusammen.

151023m03

Das 3. Holzstück schraubte ich einem selbst erfundenen  “Diagonalen-System” clever auf die 2 anderen Holzstücke.

Ich denke Yves findet mein selbst erfundenes “Diagonalen-System” sehr gut,

151028sf

er findet es sehr gut und war begeistert.            🙂151023m08

Bei meiner selbst erfundenen  “Diagonalen-System” musste ich kein einziges Mal messen und optisch bringt sie meinem Vogelhaus auch noch einen +-Punkt.

151027yea

Von Yves weiss ich ja auch dass man versuchen,

soll so wenig wie möglich zu messen .

151024gh

Am Nachmittag habe ich mit den Seitenrändern begonnen.

151023m09

Zuerst habe ich die Seitenränder angeleimt

151023n1

und dann habe ich begonnen sie anzuschrauben.

151023n2 151023n3

Danach war ich im Standing,

151023n4

um 17.30Uhr gab`s eine Bouillon

bouillon mit backerbsen1

und danach Besuchen einige zum Zeka eine Disco in Aarau.

151025db

151012 pob

151011hä-hang loose

www.ha-wear.com

 

Atelier und Ergo am Morgen und am Nachmittag wieder im Atelier

Heute Morgen war ich zuerst im Atelier und habe einen Ziegel der an den Kamin anliegt zugesägt.

151022m04

151022m03

151022m02

151022m01

In Ergotherapie vor dem Mittag arbeitet ich mit einer Feinmotorik-Kiste,

151022m08von der ich eine Büroklammern-Kette auseinander baute.

 151022m09 151022m07

Dann trainierte ich noch mein räumliches denken und meine Fingerfertigkeit, mit Ubongo

151022m11

151022m12 151022m13 151022m14

151022m15
151022m19

151022m16151022m19 151022m17

151022m18

Am Nachmittag arbeitete ich am Vogelhaus weiter,

  151022n03 151022n04151022n05 151022n06 151022n07151022n08 151022n09 151022m01151022m03151022m02151022m04

eine Dachhälfte habe ich fertig also habe ich noch mit dem Boden begonnen. 151022n12 151022n13151022n14151022n16

151022n15151022n17

Nach dem Atelier war ich noch im Standing

151022n18

und jetzt wünsch ich:151022 n e ,

151014pg

151011hä-hang loose

                                                  www.ha-wear.com

Die Schwellen angeschraubt, den Boden zugesägt, Physiotherapie und beim Kamin ein Ziegel genau angepasst

Am Morgen habe ich zuerst die Schwellen hingeschraubt, 151021am01151021am02151021am06 151021am07151021am09

um im Anschluss den Boden einzuzeichnen

151021am10151021am12

und zu zusagen 3 Stück, weil eine Holzlatte ist für die Musterkiste.

151021am13

Um 14.00 Uhr habe ich Physiotherapie bei Rahel habe Stütztraing im Langsitz gemacht151021n2und danach arbeite ich wieder im Atelier, ich habe ein Ziegel der am Kamin ist passend gemacht.

151021n4

Nach dem Atelier war ich wie immer noch im Standing.

151021n5

Um 17.30 Uhr jetzt gab`s eine

151021tsb

, die ich ich noch sauberer löffelt.

151021 tsl

Heute Abend befasse ich mich wieder mit,

Dachdecker wollte ich eh nicht werden.

151017dw

151021.hand

151011 hä

www.ha- wear.com

Das nächste Vogelhaus nimmt Form an

 151020m07

151020m03151020m09

Am Morgen habe ich Ziegel für das nächste Vogelhaus vorbereitet seit heute Klebe ich zwei Holzlatten zusammen, dank diesem sehr effizienten Tick von Yves säge ich die doppelte Stückzahl.

151020y

🙂

Am Nachmittag zeichnete ich die Löcher in die Schwellen wieder mit einem praktischen Trick von Yves ein:

151020n05

Ich bin Yves sehr dankbar, für die

151020.GUTE-TIPPS

Alle Schwellen auf einmal einzeichnen
151020n08

mit einem Winkel gleich ein.

151020n06

Dann bohrte ich ohne Führung,
151020n09 151020n10

Ich weiss nicht aber seit ich im Rollstuhl bin, glaube ich das noch nie gemacht zu haben.

151020n11

Siehe da  :),                  recht gleichmässig und ziemlich gerade Löcher

151020 ümM.

Nach dem Atelier war ich wie meist noch im Standing 151020s2 151020s1

und zu Abend habe ich ein 151019kst
151020ks1

ziemlich 🙂 sauber gelöffelt.

151020ks2

Jetzt befasse ich mich wieder mit der Lektüren-Empfehlung von Daniel.

151017dw

Früher hätte ich zu solchem Verhalten gefunden, ganz tief gesunken. 🙂

151018hd

151018 sus

Ich glaube dass ich  letze Nacht wieder sehr wenig geschlafen habe, aber heute hatte ich kein Problem wach zu bleiben.

151020 gos

Ich frage mich jetzt nur ist das gut oder schlecht?

151020 we

Morgen um 14.00 Uhr habe ich Physiotherapie bei Rahel.

151014n.1

151020 pof

151011hä-hang loosewww.ha-wear.com