Habe eine Sonntagsrunde in Dättwil geplant

Das Beitragsbild wurde an der Gebert Hochzeit. Es hat die coole Jasmine gemacht, Sie machte ein Selfie und brachte sich, , mich und den Mann der Schwester vom Bräutigam namens Carlo Specker auf das Bild.

Gestern am 14. Juli’ 19 wollte ich eine Sonntagsrunde in Dättwil machen.

Bin dann aber doch nach Baden und genau hat es auf dem Rückweg begonnen zu regnen. 🙁

Aber beim Bareggcenter hat mich zum Glück der sehr Hilfsbereite Sonel gesehen und noch im Regen hoch gestossen.

Heute am 15. Juli’ 19 stickte ich an der Flagge für Sachs Schäri weiter, Senta sagt diese Flagge wird sehr exklusiv, ich vermute sie meint einfach dass die Flagge voll heftig wird.

In der Mittagspause trainierte ich wieder Logopädie:




sagte hätte ich kein Autounfall gehabt, wäre ich ganz ein heftiger Snowboarder geworden mindestens so gut wie er…


Sticken ist sehr mühsam, braucht sehr viel Zeit und wenn ich ehrlich bin habe ich es sehr unterschätzt.

Jetzt habe ich erst 3 von 12 Buchstaben, aber morgen sticke ich weiter.

Um 16.00 Uhr war ich wie meistens im Standing.