Nico Brunner ist der alleinige Besitzer vom Stall

Am Nachmittag vom 31. August’ 19 machte ich eine Rollstuhlrunde in den Stampf.

Weil beinahe ein Gitter kam, habe ich den Duft des Zürichsees enorm Genossen.

Von da rollte ich an der Sportanlage Grünfeld vorbei wieder zurück in Casamea.

Pünktlich zum Nachtessen war zurück wo Sevi ein Leiter im Casamea Pizza Prosciutto und Salami zubereitete.

Mein Vater war sehr fleissig und räumte die ganze fleissig mein Zimmer ein.

Danke sehr.

Am Abend war ich wieder in der  Stall Bar wo mich Marvin ansprach.

Mit ihm habe ich darüber gesprochen, dass ich das Leben mehr schätze seit ich im Rollstuhl bin.

Einen Platz für die Rudermaschiene haben wir auch.

Am Nachmittag mache ich mit andren vom Casamea eine Rollstuhl-Runde.