Asiatische-Weihnachten’ 21

Am 15. Dezember’ 21 gab es selbst gedrehte Sushi im Casamea von der Sushi-Quin zu Abend.

Ein Sushi war ein California Inside-Out.

bb.

Am Morgen hatte ich Ergotherapie bei Samantha.

Ich bemalte die Räder des Nachzieh-Tigers.

Zwei Räder des Nachzieh-Tigers hell- und die andern dunkelbraun.

Anschliessend ass ich mit Siggo und Lolo Thailändisch zu Mittag.

Siggo und Lorenz Wäger waren fast ein wenig einversüchtig auf mein Menü. 😉

Glas-Nudeln mit Ente, vom Feinsten!

Am Nachmittag hatte ich Physiotherapie.

Katja stellte mir noch eine weitere neue Praktikantin vor, sie heisst Fabienne.

Um 17.00 Uhr war ich wie meistens unter der Woche im Casamea im Standing.