Die Brandwunde hat sich geöffnet

In der Nacht vom 13. auf den November’ 19 wurde ich auf einmal Nass, aber nicht weil sich das Urinalkondom löste, sondern weil sich eine üble Brandwunde am Oberschenkel öffnete.

Diese Brandwunde holte ich mir ärgerlicherweise am Morgen den 13. November unter der Dusche.

Dieses Standing hat Christine am Donnerstag den 14. November’ 19 bestellt.

Danach bin ich mit Christine in den bau+hobby gefahren.

Wir fuhren in ihrem Auto in den bau+hobby und kauften Werkzeug und Schrauben.


Am Nachmittag war ich bei Rappjmed und liess meine Wunde anschauen.

Verarztet hat sie die chillige Praxis-Angestellte Jaqueline Maison.

2 thoughts on “Die Brandwunde hat sich geöffnet”

  1. Das ist ja ärgerlich wegen denn Brandwunde, wahr das wasser zu heisss oder wie… Wie geht denn sowas oder wahr es etwas anderes die ursache…?
    LG adiza von casamea

    1. Es freut mich sehr dass wir über meinen Blog kommunizieren! 🙂
      Vermutlich wird das Wasser während des Duschens immer heisser und weil ich ja an den Beinen fast kein Gefühl habe, merkte ich es leider nicht.
      In der Nacht von gestern auf heute spürte ich es trotz Paraplegie.

      Grüsse an deinen Sohn
      Cedi

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *