Ready für die Party des Jahres

Am Morgen den 7. Dezember 2018 habe ich am Boden von Padis Vogelhaus noch Brandspuren eingebrannt.

Am Boden sind die Brandspuren genau gleich wie am Haus selber.

Am Nachmittag ziehe ich eine Kerze für Weihnachten.



Ein sehr cooler Kerzenzieh-Leiter machte mir zur Belohnung für die gute Arbeit sogar eine spezielle Struktur in die Kerze.

Zu Abend ass ich Raclette.
Am Abend mache ich nicht viel um mich auszuruhen für Morgen, also Voraussetzungen die Party des Jahres 2018 wurden getroffen – thank’s böse Araber.

www.ha-wear.com

 

Nachtessen bei Müätsch und H.J.

Am 1. Dezember’ 18 fuhr ich wieder im Zug zu Müätsch ass ein Fondue und fuhr im Zug wieder zurück nach Baden.

Am Bahnhof machte ich Bekanntschaft mit Sabine, Marina und Simon.

Danach rollte ich weiter ins le passage, vor dem le passage habe ich ein Glühwein mit Auri der chilligen Barmade die früher im Mojo arbeitete, übrigens kennt sie auch Key den bösen Araber.

Am nächsten Morgen richtete ich die Medikamente für nächste Woche.

Danach genoss ich einen herrlichen Brunch mit Alexandra und Lui-Lui.

Nach dem Brunch trainierte ich Logo.

www.ha-wear.com

Einer Nachbarin von früher begegnet

Als ich am 17. November 2018 im Zug Müätsch und HJ besuchte, bin ich Frau Beer begegnet und als sie sich an mich erinnerte, freute sie sich so sehr dass sie mir einen dicken Schmatzer gab.

Bei Müätsch gab es Schwinzfillet mit Gemüse als ich wieder in Baden war trank ich noch was mit Gabriel und Vögi im Mojo.

Am Sonntag den 18. November 2018 gabs wie jeden Sonntag Brunch.

Die Medikamente richtete ich auch.

www.ha-wear.com

 

 

 

Amüsante Sonntagsrunde

Am 10. November 2018 war mein Vater zu Besuch.

Er hat mir zuerst ein wenig Q-CAD erklärt, es voll schwer.

Alleine kann ich das noch nicht.

Danach waren wir im Le Passage .

Als Dessert assen wir Baklava.

Am Sonntag den 11. November richtete ich die Medikamente für nächste Woche.

Anschliessend fuhr ich ein wenig Rollstuhl wahrscheinlich zum KSB.

Nach einem kleinen Brunch-Dessert,

Panecackes mit Ahornsirup.

Ich bin bei der Bushaltestelle ‘Rütihof’ durchgefahren.

Danach bin ich wie schon oft dem 83 Jährigem Mann namens Werner begegnet.

Er ist für 83 Jahre erstaunlich fit, zu Fuss unterwegs und im Kopf macht er mir auch einen völlig klaren Eindruck.

In unserm Gespräch kam heraus dass Werner mich kennt, auf eine Aussage von mir antwortete er folgendermassen:

Du bist der mit den Vogelhäusern.

Daraus schliesse ich, dass ich wieder bekannter werde.

In 12 Tagen empfehle ich Tele M1 zu schauen.

Dann sieht man nach aktuell einen sehr guten Videoreport übers zeka in dem ich der Hauptdarsteller bin.

Der Videoreport ist von der heftigsten Frau von allen,

meiner Traumfrau.

Das beste kommt aber eh nachdem es im Fernseh kam bringe ich es auch in meinem Blog und mit keiner geringeren, als Stefania als Nebendarstellerin.

Ich finde ihren Beruf voll heftig und sie ist eine sehr, sehr attraktive Frau. Sie ist dazu noch voll gemütlich drauf.

www.ha-wear.com

 

Mit meinem Vater zu den bösen Arabern

Am Samstag den 10. Oktober schauen wir Q-CAD an.

 Später essen mein Vater und ich ich bei den bösen Araber zu Abend.

Vermutlich nehmen wir wieder ein richtiges Schoggi-Fondue zum Dessert.

bb.

Aber zuerst machen wir ein Computer-Nachmittag, mein Vater erklärt mir Q-CAD.

www.ha-wear.com

Die eintönigste Arbeit vom Vogelhaus bauen

Am Donnestagmorgen den 8. November 2018 war ich im Atelier und habe Ziegel für das Vogelhaus von Paddy geschliffen.


Um 11.00 Uhr hatte ich Physiotherapie im Zimmer, Michèle nahm ihren Sohn Luis mit.

Anlässlich des Nationalerzukunftstag begleitete Luis Michèle.

Am Nachmittag das selbe.

Erinnerung!

Ich muss ehrlich sagen Stefania hat mich schwer beeindruckt und das wird immer so bleiben.

In 18 Tagen Tele M1 schauen, dann sieht ihr ein Videoreport von der coolsten heftigsten Frau von allen.

Dort kommt nach aktuell ein sehr guter Videoreport übers zeka in dem ich der Hauptdarsteller bin.

Der Videoreport ist von der heftigsten Frau von allen.

Ich bin ehrlich und muss sagen ich kenne sie noch viel zu wenig, aber ihre Arbeit hat mich schwer beeindruckt und ihr Aussehen ist hammer.

Zusammengefasst sie ist meine:

Ich würde sehr freue wenn sie sich bei mir meldet, aber ich kann mir gut vorstellen dass sie im Moment sehr viel um die Ohren hat und ich möchte sie nicht noch mehr belasten.

Später wird das aber schon anders werden, das wird nur das erste mal so sein.

Es ging mir auch schon durch den Kopf ein Überraschungsbesuch bei Tele M1 zu machen, aber wie schon geschrieben ich möchte Sie nicht überrumpeln.

Wenn das eine gute Idee wäre dann bin ich froh wenn Stefania es mich wissen liess.

Das ist eine Frage an Stefania.

Ich käme jeder Zeit sehr gerne auf einen Besuch vorbei, aber auch nachdem der Report im Fernsehe kam.

 

Ein hoher Auszeichnungspreis für professionelle Vogelhausbauer

Das Beitragsbild ist ein whatsapp von Ernst die hohe Auszeichnung finde ich hammer, aber ich schenke sie Stefania wenn sie will.

Es ist ja ein Geschenk für mich und Geschenke für einem soll man nicht weiter schenken. Also ich würde die Rose an ihrer Stelle annehmen und Schääri und Ernst ist es egal.

Stefania ist die heftigste Frau von allen, einfach meine Traumfrau.

Der hohe Auszeichnungspreis es ist ein Blume die nie vergeht, wie auch ich immer an sie denken werde. 

Am Abend den 26. Oktober 2018 war ich bei den bösen Arabern und mir wurde gesagt, dass ich danach noch ein Selfie mit der Nachtwache machen soll.

Daniela aus em Pott und ige.

Am Abend den 27. Oktober 2018 ist Nightfever bei den bösen Arabern angesagt und ich bin natürlich auch am Start.

www.ha-wear.com