Am Abend wird’s cool

Hier habe ich noch ein Foto von den schön geschliffen Wänden.

Die Schwellen habe ich auch noch montiert.

Ich muss aber Paddy noch fragen ob er ein normales Satteldach möchte, oder ein Satteldach mit Überhang.

Am Abend gehe ich STEIL!!!,                                🙂         im Joy…

www.ha-wear.com

Ambulanter Termin im SPZ

Auf dem Beitragsbild sehen wir Philipp Muff einen Orthopäden im SPZ der einen Abdruck von meinem Gesäss und Rücken macht.

Am 30. April 2018 fuhr ich mit meinem Vater ins SPZ wo wir einen Abdruck von meinem Gesäss und Rücken machten. 
Dieser Mann unten heisst Stefan Saner und er ist ein neuer Physiotherapeut im SPZ.

Vor ein Paar Wochen war ich an einer Schulter-Studie, wo ich heute die Resultate bekam.

Meine Resultate waren im Vergleich zu den Resultaten der andern Teilnehmer besser.

www.ha-wear.com

Fahre am Montag um 11.00 Uhr mit meinem Vater ins SPZ

Das Beitragsbild ist ein Fotostory vom meinem Besuch in der Rosen-Stadt am 28. April 2018.

Zu essen gab es Schwienzfilet vom Grill mit Capresé und Glasnudelsalat.

Am 30. April 2018 fahre ich um 11.00 Uhr mit meinem Vater ins SPZ, für was erfahrt ihr Morgen, ich bin auf jeden Fall sehr gespannt.

Aber könnte gut sein, dass es nicht an einem Tag gemacht ist.              🙁

Am 29. April 2018 war wie jeden Sonntag Brunch und danach richtete die Medikamente für nächste Woche.

Am Nachmittag trainierte ich noch Logopädie:

Nach dem Nachtessen drehe ich noch eine Runde, dass ich doch noch etwas aktives heute gemacht habe.

Hier sehen wir noch zwei Fotos vom Vogelhaus der  Taba.

Das Vogelhaus der Taba finde ich ein wahres Schmuckstück.

Am Abend drehte ich eine Runde zum KSB auf ein Glacé und ein smoothie.

Auf dem Rückweg bin ich am Taba-Vogelhaus vorbei gefahren und ich gebe zu, es machte mich fast ein wenig stolz.                           😉

www.ha-wear.com

Soll mir besser überlegen was mir Freude bereitet

Am Morgen den 23. April 2018 gab mir Tanja in Ergotherapie eine Beige Karten und ich sollte mir eine oder mehrere davon aussuchen und eine Geschichte dazu erfinden, die drei Bilder auf dem Beitragsbild habe ich ausgesucht und meine Geschichte war:

Mit viel Fantasie, meine Reha von Anfang bis zum Schluss.    🙂 🙂

Auf dem linken Bild sieht meine Situation nach dem Unfall, wie ein Gefangener.

Obwohl ich im Nachhinein denke, ein Gefangener ist sehr harmlos Ausgedrückt ich war fast tot, im Komma und musste Intubiert werden.  🙁

Tanja riet auch, besser zu überlegen was mir was mir Freude bereitet und anderes auszuprobieren.

Der Schluss ist auch mit sehr viel Fantasie, ich auf einem fliegenden Teppich was mein Rollstuhl symbolisieren soll denn ich voll beherrsche.

Denke aber auch dass ich noch viel besser wird.

Obwohl ich sagen muss dass ich wirklich immer besser unterwegs bin.

Neurotraining am Computer machten wir auch noch, wo Tanja in Ballonjagt sah dass meine Reaktion nicht schlecht ist und ich gleichzeitig den andern Auftrag noch lesen konnte.

Der folgende Brief kam am 23. April 2018 per Post:

Am Nachmittag habe ich die Zero-Flagge abgeschlossen.

Am Abend trainierte ich wieder Logopädie, wo ich eine deutliche Verbesserung höre.

Dazu muss ich auch klar sagen, dass kann Morgen leider schon wieder ganz anders sein.

Ich sollte aber immer gleich gut sprechen können.

Morgen um 16. 00 Uhr habe ich endlich wieder einen Termin für ins Standing.

www.ha-wear.com

Die Innenwand vom Dachgeschoss

Am 15. Dezember 2017 arbeite ich an der Innenwand vom Dachgeschoss.

Um 13.15 Uhr hatte ich Ergotherapie wo Tanja begann in Venice connection eine Kanal durch Venedig bauen.

Ich den Kanal beendete  aber an Tanja im Voraus sagen, wie vielen Kärtchen ich brauchen werde.

 

Ohne Hilfsblatt konnte ich es nicht, aber mit Hilfsblatt konnte ich es Problemlos.

Danach führte ich an Tanja noch mein neues Rückenpolster vor.

Das jetzt endlich macht dass ich gerade im Rollstuhl bin.

Danach im Atelier beendete ich die Innenwand vom Dachgeschoss.

Um 16.00 Uhr war ich noch 30 Minuten im Standing.

Zu Abend hatte ich eine kleine Suppe und ein Pausensandwitch.

Um 20.00 Uhr mach ich mich noch auf den Weg ins Mojo.

www.ha-wear.com

Jährlicher Untersuch im SPZ

Am 14. Dezember 2017 war ich mit meinem Vater im SPZ Nottwil.

Wo wir zuerst einen Besuch in der Ergotherapie machten, wo ich am 15. Dezember`17 darüber berichte.

Weiter besuchten wir die Urologie, wo sie mit einem snipping tool meine Blase röngten. (bb.)

Die Rückmeldung war wie gewohnt positiv, die Blase entleer sich noch vollständig.

Am Nachmittag hatte ich noch Physiotherapie wo ein Gelenkstatus an den Armen gemacht wurde.

Als letztes hatte ich noch ein Gespräch mit Dr. Plunien.

Am Abend war ich wieder im zeka.

www.ha-wear.com

Heilig-Abend

Hier sind vier assergewöhnliche Geschichten  zum 24. Dezember:

Vier aussergewöhnliche Geschichten zum Heilig-Abend

Heute habe ich Peter Senn Leiter der Berufsfindung im SPZ zum Mittagessen eingeladen,

151224mp4

er gab mir dafür den im letzten Aufenthalt mit151225tl gezeichneten hä? key-holder:

151224 h-a1151224mp5

Dazu möchte ich ein Kompliment machen, denn viele andere wären nicht in ihrer Freizeit so weite gefahren.

Am Abend war ich mit meinem Vater

151224bpccim

151224ccw

151011hä-hang loose

www.ha-wear.com

 

Wieder im zeka

Das Beitragsbild ist mein Studio im zeka, spz

heute Morgen habe ich im SPZ adée gesagt.

Hier sehen wir meine Narbe die jetzt zum zweiten Mal zusammen wächst, die Fäden werden an meinem Geburtstag gezogen.

151125n1

Heute Morgen war Assistenzarzt-Visite von einer sehr sympatischen Assistenzärztin namens Kristina.

151125n2151125n3

 Sie kommt von St. Petersburg von da habe ich sehr schöne Erinnerungen, wie auch mit ihr verstehe ich mich ausgezeichnet.

151125fis

151125kk

Das Nachtleben ist auch im Winter als Schweizer gigantisch.

151127gnp

Bevor ich ging holte ich noch meinen neuen Rollstuhl der jetzt endlich vorerst fertig ist.151125n6

Heute wurde noch die Rückenlehne endgültig überzogen.

 151125n4 151125n5

Zu Abend hatte ich eine:

151125koss

151125as

151125.good-evening-have-a-nice-evening

151011 hä

www.ha-wear.com

 

Letzter Tag vor dem Abreisetag

Am Morgen wurde ein Foto-Dokumentaion von meiner momentanen Sitzposition gemacht,

151124m1

ich sitze zwar gerader aber wie man auf diesem Foto  sehen kann leider immer noch nicht optimal.  🙁

Heute Abend soll ich den Rollstuhl vor das Zimmer stellen und Morgen um 10.00 Uhr soll vor dem Austritt bei

151124ol

vorbei schauen wie`s aussieht.

151119po11151119po10

Jetzt gehe ich noch zu Peter in Berufsfindung

151124n2

er musste mich leider ohne einen hä? key-holder zurück schicken aber ich soll morgen vor meinem Austritt noch vorbei kommen und dann hoffe ich kann ich mit einem hä? key-holder verabschieden. 151124pb1Um 15.00 Uhr hatte ich Logo und die Schlussfolgerung ist jetzt, ich kann verständlich sprechen auch ohne Hilfsmittel,

151124 gsp

wie gsp oder nsv.

151012nsv1

Das Laufblatt habe ich am Schluss noch selbst unterschrieben

151124n4

und morgen um 10 Uhr müssen wir noch wegen meinem Rollstuhl schauen.

151119po01

151011hä-hang loose

www.ha-wear.com