Mittagessen deluxe

Am Freitag den 22. Januar’ 21 gab es Fitness-Teller deluxe zu Mittag.

Deluxe, weil ich gehört habe: Kalbs-Fleisch sei etwa das teuerste von den normalen Fleisch Arten die verkauft werden.

Dieser Fitness-Teller war mit Kalbs-Fleisch.

Die Pflege hat Kalbs-Fleisch genommen, weil alle andern bereits ausverkauft waren oder einfach nicht im Regal ausgestellt waren.

Am Morgen habe ich geholfen den Salat für den Fitness-Teller zu rüsten.

Zuerst den Mozzarella für den Capresé klein geschnitten.

Danach Schnitt ich noch drei Peperoni in Streifen.

Wo von auch das Beitragsbild ist.

Am Nachmittag weiss ich noch nicht was ich mache, weil das Atelier ist geschlossen.

Ich drehte eine Rollstuhl-Runde bis ich auf die Idee kam noch bei Greter zu trainieren, aber schlussendlich war ich erst um 15.15 Uhr dort.

Aber vermutlich kann ich wieder um 17.00 Uhr ins Standing.

Zu Abend iss ich ein Raclette-Brot und frischen Orangen-Bananen Salat zum Dessert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *