Training der seitlichen Stützaktivität rechts

Am Morgen den 29. November 2018  war ich zuerst im Atelier und habe begonnen das Vogelhaus für Paddy zu lackiert.

In Physiotherapie trainierte ich die seitliche Stützaktivität recht.

(bb.)

Vor dem Mittag war ich nochmal im Atelier und lackierte weiter das Vogelhaus.

Paddy wünscht sich folgendes Logo ohne Auto auf seiner Flagge.

Am Nachmittag habe ich bis 15. 45 Uhr weiter das Vogelhaus von Padi lackiert.

Um 16.00 Uhr war eine halbe Stunde im Standing.

Zu Abend hatte ich wie meistens die Tagessuppe und den halben Teller vom Nachtessen.

Am Abend machte ich wie meistens noch Logotraining.

www.ha-wear.com

Morgen-Auffahrt zum Dättwiler Friedhof

160803k

Am Morgen habe ich im Atelier an einem Vogelhaus weiter gearbeitet.

160803m - 1 160803m - 4 160803m - 3 160803m - 2

160803m - 5

In Physiotherapie bin ich mit Rahel zum Dättwil-Friedhof hoch gefahren und sie glaubt völlig selbständig ist es nur möglich mit einem Band um die Hüften,

160803mrv

welches mir ermöglicht mehr Körpergewicht nach vorne zu verlagern.

160803m - 7

160803m - 9

160803m - 6 160803m - 13 160803m - 11 160803m - 10

Am Nachmittag war ich nicht mehr zufrieden mit meiner Arbeit am Morgen, also habe ich die Schrauben wieder gelöst und das selbe jetzt einfach genauer, jetzt bin ich zufrieden.

160803n - 4

160803dh14842654,width=178,height=178

160803n - 3 160803n - 2 160803n - 1

Danach habe ich beim andern Vogelhaus noch mal das Dach lackiert und die Aufhänge-Kordeln gedreht.

160803n - 5 160803n - 9 160803n - 8 160803n - 7 160803n - 6

Nach dem Nachtessen mache ich den Bud Spencer, vielleicht ja mit einem Stopp im Cheers.

160803igb

160627ac - 3160627ac - 1160627ac - 2

151011hä-hang loose

www.ha-wear.com