Leider Regen und keine wirkliche Beschäftigung

Am 2. Oktober’ 19 kam die Swisscom-Box um Fern zu schauen.


Am nächsten Freitag den 4. Oktober’ 19 kochen Severin und ich Kürbis-Suppe mit Knobli-Brot zu Mittag.

Mit einem selbst gekauften Kürbis vom Bächlihof.

Die Kürbis-Art heisst Oranger-Knirps.

Am Nachmittag trainierte ich an der Rudermaschine.

Chilliger Abend mit Natalie, Bloody und so

Am Abend den 19. Juni’19 genoss ich den Abend mit Natalie, Bloody und so vor dem Passage.

Am 20. Juni’19 vor dem Mittag hatte ich Physiotherapie, Michèle kam auf mein Zimmer.

Ich trainierte Bewegungsübergänge wo ich eindeutig spürte, dass die Bewegung über den Blick einleiten hilft sie besser zu kontrollieren.

Sehr gut finde ich Michèle erkundet sich über Physiotherpien beim Casamea in der nähe, dass ich im Casamea gleich die passende Physiotherapie habe.

Am Nachmittag war ich kurz in Baden, aber fast alles ist geschlossen.

Morgen den 21. Juni 2019 habe ich Ergotherapie.


Am Dach vom Vogelhaus für Urs Schärer arbeite ich auch weiter.

Um 19.15 Uhr mach ich noch ein Logotraining.