Zwei Verzerungschutz-Balken brauchte die einteilig Bodenplatte

Am Abend den 5. September 2017 trainierte ich noch Logopädie und schickte die youtube links dem KSB.

 Am nächsten Morgen im Atelier wurde ich von Yves darauf hingewiesen, dass sich der Boden durch durch Witterung verzieht.

Mittels zwei Verzerungschutz-Balken wird dies verhindert.

Am Nachmittag habe ich noch Leimspuren mit dem Spachtel weg gespachtelt.

Dann kam ich schon zum Brandspuren einbrennen.

Um 16.00 Uhr war ich noch im Standing.

Mein nächstes Vogelhaus wird eine weiter Verbesserung, es wird mit Lukarne.

Am Donnerstag den 7. September zeichnen Yves und ich den Plan.

Yves sagte er lässt mich zeichnen und er gibt mir Anleitungen.

Als Abendessen hatte ich eine sehr spezielle, speziell leckere

Einen halben Aufschnitt-Teller hatte ich auch noch.

Am Abend trainiere ich wieder Logopädie, wie am Abend den 5. September 2017 auch.

www.ha-wear.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *