Mein erstes Bull’s eye

Ich bin nicht sicher ob ich wirklich das erst Mal in Dart ein Bull’s eye traf, mit Sicherheit aber traf ich am Abend den 5. August’ 21 im Rollstuhl mein erstes Bull’s eye.

Mit meinem Vater spielte ich schon drei mal Dart im Rollstuhl Dart, die erste zwei Male sah er keinen grossen Fortschritt, aber am Abend den 5. August sah er eine deutliche Verbesserung.

Mit meinem Vater besichtigte ich zuerst das Motor World in Kemptthal.

Anschliessend waren wir im Billiardino und spielten Dart.

Anschliessend assen wir bei Kitchen Republic zu Abend.

Wo ich ein Cranbery Saft zum Apéro hatte und Hühnchen-Streifen mit Pommes zum Hauptgang.

Zu Mittag am 6. August’ 21 gab es im Casamea, noch mal Walliser-Käserösti mit ein Wenig Salat.

Am Nachmittag drehte ich eine Rollstuhl-Runde wo ich im Stall eine Limo trank.

Um 17.00 Uhr stand ich 30 Minuten im Standing.

Zu Abend hatte ich ein Stück Apfelwähe.

Am Abend schaue ich bei kris grill vorbei und danach findet man mich ziemlich sicher im Stall.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *